Sprachen

Entstehung

Das Sherwood Forest Bogenschieß-Center öffnete seine Pforten im November 2009, da ich, Hanzi Field, selbst nach einer Möglichkeit suchte, wo ich wieder mit Pfeil&Bogen schießen konnte. 
Vom örtlichen Gastronom Reinhard (Sage) Sagemann wurde mir die Riemensbergerhalle in Eching angeboten. 
Mit einfachen Mitteln haben wir 2 Schießbahnen errichtet und eine Anzahl an günstigen Pfeilen über das Internet erstanden. 
Schnell sprach es sich in Eching, München und Umgebung herum, dass es in Eching einen genialen Ort zum Bogenschießen gibt, da wir mit der Halle auch im Winter und bei Regen ein Dach über dem Kopf haben. 
Zwar war es im Winter auch in der Halle sehr kalt, mit der richtigen Kleidung, heißem Kaffee, Tee oder Glühwein jedoch kein Problem. 
Im Sommer 2010 haben wir dann unsere Außenanlage eröffnet. 
Indoor verfügen wir nun über 4 Schießbahnen von 10-20 Meter Länge, auf der Außenanlage ebenfalls 4 Schießbahnen von 10 bis 60 Meter Länge. 
Unser Sonntagsfrühstück mit Bogenschießen ist für viele bereits zur Tradition geworden. Auch unsere Grill- und Party-Events sind bei unseren Mitgliedern sehr beliebt. Termine dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben. Aus der guten Stimmung heraus entstehen aber auch sehr oft spontan kleine Events. 

Unser Ziel ist, jedem, der zu uns kommt, das Bogenschießen näher zu bringen und eine angenehme, entspannte Zeit zu verbringen, nicht auf Hochleistung zu schießen.

Wir haben eine Auswahl an verschiedenen Bögen, vom modernen Recurve, amerikanische Jagdbögen, moderne Langbögen bis hin zum Mittelalter-Langbogen. 
Die Pfeile sind aus Glasfiber, Carbon und für die Erfahrenen speziell angefertigte Holzpfeile.